Die kreative Ballettschule Ilona Harf

Körperliche und geistige Fitness durch Ballett

 

Die Kurse sind geeignet für alle Tanzbegeisterten und diejenigen, die ein Fitnesstraining suchen, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, von vier Jahren bis über das Rentenalter hinaus und mit oder ohne Ambition, auf einer Bühne zu stehen.

 

Es ist nie zu spät, um mit dem Ballett anzufangen. Ein gutes Training hält körperlich und geistig beweglich und reaktiviert vermeintlich verlorengegangene Fähigkeiten. Gefördert werden Fitness, Balance und Rhythmusgefühl. Tanz ist eine Wohltat für die Seele, die Konzentration auf den eigenen Körper sorgt in der Hektik des Alltags für Ruhe und Entspannung. Den notwendigen Spass bringt das Gruppenerlebnis. Gemeinsam finden wir den für Dich passenden Kurs für eine kostenlose Probestunde!

 

Kinderballett Märchenballett

Kinder können mit dem Ballettunterricht beginnen, sobald sie vier Jahre alt sind. Im Unterricht  werden die Kleinen spielerisch mit den Grundlagen des klassischen Balletts vertraut gemacht und lernen, sich in eine Gruppe einzufügen. Im Mittelpunkt steht der Spass an der Bewegung.

 

 


Klassisches Ballett Märchenballett

Die Schule bietet eine umfassende Ausbildung im klassischen Ballett. Angeboten werden Kurse für jeden Ausbildungsstand vom Anfänger bis zum Spitzentanz und für jedes Alter.  Vermittelt werden zudem Bühnenpräsenz und ein sicheres Auftreten bei Aufführungen.

 

 


Barocktanz Ballett de Cour Film

Die kreative Ballettschule ist die einzige Schule in Deutschland, die regelmäßigen  Unterricht im Barocktanz anbietet. Ilona Harf ist eine überregional anerkannte Spezialistin auf diesem Gebiet und vermittelt ihren Schüler/innen den Tanzstil der Zeit, der in authentischen schuleigenen Kostümen präsentiert wird.